recette du cake arc en ciel de bernard 5 mfrh original scaled

Recette

Rezept für Onkel Bernies “Regenbogen”-Gemüsebarren

Bernard, der auf Kerbeleg zu Besuch war, hat sich in die Küche gestellt, um diesen erfrischenden Gemüsekuchen zuzubereiten. Sie können den Ziegenkäse durch Kokosnusscreme für die vegane Version ersetzen.

Zutaten

Die Menge und das Sortiment des Gemüses richten sich nach Ihren Wünschen oder der Jahreszeit. 300 bis 500 g Gemüse und zwei schöne Auberginen für dieses Rezept:

  • Tiefgefrorene (oder frische) Erbsen
  • 1 Karotte
  • 1 Zucchini
  • 2 Auberginen
  • 600 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Beutel Gelatineblätter (7 bis 9 Blätter, je nach Größe des Kuchens)

Zubehör

  • Mixer

Rezept

  1. Um das Aroma zu erhalten, tauen Sie die Erbsen einfach im Voraus auf, dämpfen Sie die Karotten einige Minuten. Zucchini und Auberginen in einer Pfanne mit Olivenöl grillen und Paprika im Ofen bei 150 Grad eine Stunde lang goldbraun braten, damit sie leicht zu schälen sind. Entfetten Sie sie auf einem Küchenpapier und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.
  2. Lösen Sie die Gelatine in etwas kaltem Wasser auf und geben Sie 3 bis 5 dl sehr heißes Wasser hinzu, bevor Sie das Ganze nach und nach in die 600 g Ziegenkäse gießen, die Sie zuvor mit glatter oder krauser Petersilie, Koriander oder Schnittlauch verquirlt haben.
  3. Bereiten Sie Ihre Kuchenform vor und verteilen Sie das Gemüse in harmonischer Weise in abwechselnden Farben auf den einzelnen Etagen.
  4. Gießen Sie zwei kleine Schöpfkellen Ihrer Mischung aus Ziegenfrischkäse und Gelatine zwischen die einzelnen Gemüsesorten, um jede Ebene zu markieren, und wiederholen Sie dies mit Auberginen, Paprika usw.
  5. Lassen Sie die Terrine einen halben Tag im Kühlschrank ruhen, bevor Sie sie aus der Form nehmen und vorsichtig in Scheiben schneiden, um eine schöne Terrine mit Gemüseschichten zu erhalten.

Published on: 28 August 2022  -  Filed under: Rezepte