pain depices aux fruits confits e1690826056107

Recette

Câline’s Lebkuchen

Bei jedem Besuch in Kerbeleg verwöhnt uns Câline am Herd mit einigen Leckereien oder köstlichen Gerichten nach Großmutters Art, deren Geheimnisse und Tricks sie uns verrät. In der Vorweihnachtszeit ist es ihr legendärer Lebkuchen, den Sie in letzter Minute dünn aufschneiden und toasten können, um darauf Terrinen aller Art und Aperitifmischungen zu verteilen. An die Töpfe und Pfannen, fertig…

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 2 Teelöffel Bikarbonat
  • 40cl Wasser (2 Senfgläser)
  • 250g Zucker
  • 110g Butter
  • 300g Honig
  • Optional: Kandierte Früchte

Rezept

  1. Den Ofen auf 140°C vorheizen
  2. Den Boden einer Lebkuchen- oder Cakeform einfetten und auslegen.
  3. Schmelzen Sie die Butter, den Honig und den Zucker in der Mikrowelle oder in einem Topf
  4. Nach und nach das Mehl, das Wasser und das Natron unterrühren.
  5. Lockern Sie den Teig mit großen Bewegungen auf
  6. Gut verrühren, um Klumpen zu vermeiden
  7. Den Teig in die Form geben
  8. 1,5 bis 2 Stunden in den Ofen schieben
  9. Beobachten Sie den Backvorgang und stechen Sie regelmäßig mit einem Messer hinein, um zu sehen, ob der Kuchen durchgebacken ist.
pain depices aux fruits confits e1690826056107

Published on: 22 Dezember 2022  -  Filed under: Rezepte