tourisme alignements de carnac 26 mfrh original scaled

Histoire & Patrimoine

Die megalithischen Stätten von Carnac

Diese Steine sind eine Reihe von megalithischen Stätten rund um das Dorf Carnac. Sie wurden von den vorkeltischen Völkern der Bretagne errichtet und sollen verschiedene Funktionen gehabt haben, darunter Begräbnisstätten, Tempel und Ausrichtungen in Verbindung mit astronomischen Ereignissen. Die Sammlung wurde vom Ende der Jungsteinzeit bis zum Beginn der Eisenzeit, ca. 4000 v. Chr., angelegt.

Es gibt ungefähr 3000 Steine, deren Höhe stark variiert, einige sind bis zu 6,50 m hoch (Géant du Manio).


Published on: 31 August 2022  -  Filed under: Geschichte und Kulturerbe, Zu entdecken