le mandala dessin esquisse scaled

Le projet Mandala

Eine freie Skizze zwischen Himmel und Erde

Entwerfen der Hügelbeete

Das Konzept unseres Mandala-Gemüsegartens bietet einen einzigartigen und ästhetischen Ansatz für die Anlage eines Gemüsegartens. Um das Lebendige in die schlafende Natur zurückzubringen, muss man sich ein wenig mit dem Thema beschäftigen. Wir widmen diesem ‘Reich des Guten’ ein Quadrat mit einer Seitenlänge von 23 Metern, was ungefähr 500 Quadratmetern entspricht, und haben somit genügend Raum, um verschiedene Ideen und Muster zu erforschen.

Unser Mandala kombiniert Kunst und Funktionalität durch die Integration von geometrischen Formen und natürlichen Elementen. Zu Beginn unterteilt das Design Ihren Raum in konzentrische Kreise mit einem zentralen Punkt, der einen riesigen Blumenstrauß (rote und orangefarbene Sonnenblumen) und später vielleicht einen Obstbaum beherbergen wird, je nachdem, wie schattig der Sommer ist. Dieses vertikale Element wird den Drehpunkt markieren und wir werden einen Wasseranschluss anbringen.

Die konzentrischen Kreise und verschiedenen Formen, die diesen zentralen Bereich umgeben, werden in 6 verschiedene Abschnitte, Kreisbögen, unterteilt. In jedem Abschnitt werden wir verschiedene Arten von Gemüse, Obst und Kräutern anbauen, die nach Hauptthemen gruppiert sind, aber mit anderen kombiniert werden, je nach ihren Bedürfnissen an Nährstoffen oder Schutz vor Schädlingen. Diese Aufteilung ermöglicht uns eine klare Organisation und erleichtert die Pflege und den Fruchtwechsel der Kulturen.

Um Bestäuber anzuziehen, halten wir es für sinnvoll, in den Ecken, die nach dem Ziehen des Kreises übrig bleiben, Blühflächen hinzuzufügen. Lavendel im zweiten Jahr, Phacelia für den Anfang. Diese Blumen verleihen Ihrem Gemüsegarten nicht nur Schönheit, sondern tragen auch zur Bestäubung der benachbarten Pflanzen bei, wodurch die Befruchtung des Mandala-Gemüses verbessert wird.

Wir fügen gewundene Wege hinzu, die die verschiedenen Abschnitte miteinander verbinden, was weniger praktisch für die Pflege ist (normalerweise linear), aber viel spielerischer und attraktiver.

Wir werden diese Windungen nutzen, um die Pflanzen auf den Dämmen nach ihrem jeweiligen Bedarf an Sonneneinstrahlung und Bewässerung auszurichten.

Sobald das Konzept steht, schlagen wir, ausgehend von der Fläche unseres alten 70 m2 großen Gemüsegartens, Pfähle ein, um die genaue Lage zu bestimmen, bevor wir die Erde zum ersten und letzten Mal umgraben:


Published on: 29 Juni 2023  -  Filed under: Das Mandala