Crumble d'aubergines noisettes et chèvre 3

Recette

Tante Nanas Ziegenkäse-Auberginen-Crumble

Zutaten

Für 2-3 Personen:

  • 125 g Mehl
  • 150 g Ziegenkäserolle
  • 100 g weiche Butter
  • 1 schöner Zweig Rosmarin / Thymian
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Aubergine
  • 50g Parmesan
  • 80 g Haselnüsse
  • olivenöl
  • set und Pfeffer

(Alternative: Ersetzen Sie die Aubergine durch eine Zucchini)

Rezept

  1. Schneiden Sie die Auberginen in kleine Würfel.
  2. Hacken Sie die Zwiebeln und braten Sie sie in einer Pfanne mit den Auberginen in etwas Olivenöl an.
  3. Leicht salzen und abtropfen lassen
  4. Hacken Sie die Haselnüsse und mischen Sie sie mit dem Mehl, dem Parmesan, dem Rosmarin und der Butter in einer Schüssel, bis eine körnige Textur entsteht.
  5. Vermischen Sie in einer anderen Schüssel den Ziegenfrischkäse mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer.
  6. Schichten Sie die Auberginen und den Ziegenkäse abwechselnd in einer Auflaufform. Bedecken Sie das Ganze mit dem Streuselteig.
  7. Backen Sie 10 Minuten lang im vorgeheizten Ofen bei 200°C und reduzieren Sie die Temperatur für die letzten 10 Minuten auf 180°C.

Serviervorschlag für die Verkostung

Servieren Sie den Streuselkuchen warm mit einem Salat oder gewürztem Rucola”

Crumble d'aubergines noisettes et chèvre 3

Published on: 22 August 2023  -  Filed under: Rezepte