verena recettes confiture oranges kerbeleg cuisine scaled

Recette

Tante Nanas Orangen- und Zimtkonfitüre

Diese köstliche Konfitüre ist ein guter Ersatz für klassische Orangenmarmelade oder -gelee. Durch das Mischen vor dem Abkühlen entwickelt sie einen einzigartigen Geschmack.

Ein wahrer Genuss zum Frühstück auf einem Stück Brot “Abeille & Cigale” von Onkel Fafa.

Zutaten

  • 12 Saftorangen
  • 2 Zitronen
  • 1 Liter Wasser
  • 2 kg Zucker
  • 1 Esslöffel Zimt
  • Kochtopf
  • Stabmixer mit Suppe

Rezept

  1. Waschen Sie die Orangen gründlich mit einer Bürste
  2. Schneiden Sie 10 von ihnen in dünne Scheiben, ohne sie zu schälen
  3. Zusammen mit dem Wasser und dem Saft der restlichen 2 Orangen und dem Saft von 2 Zitronen in einen großen Kochtopf geben.
  4. Lassen Sie das Ganze einen Tag lang ziehen.
  5. Fügen Sie die 2 kg Zucker und den Zimt hinzu, ca. 1 Esslöffel, je nach Geschmack
  6. Bringen Sie die Mischung langsam zum Kochen und lassen Sie sie 1,5 bis 2 Stunden köcheln.
  7. Etwas abkühlen lassen und mit dem Stabmixer pürieren
  8. Abschöpfen
  9. In sterilisierte Gläser füllen (gekocht mit den Deckeln), gut verschließen und auf den Kopf stellen, bis die Konfitüre beim Abkühlen gefriert.

Published on: 5 Mai 2022  -  Filed under: Rezepte