ouverture cathedrale 5

Die Zeit der Kathedralen ist gekommen…!

Das ist ein etwas hochtrabender Begriff für ein Landhaus, aber es ist der traditionelle Begriff, der verwendet wird, um dieses neue Kathedralen-Wohnzimmer zu beschreiben, das aus der Rückgewinnung eines Teils oder der gesamten oberen Etage besteht, um Volumen zu schaffen und einen Raum atmen zu lassen und ihn heller zu machen. Wir sind also zurück in der Zeit der ‘Säulen der Erde’ und bereit, das Zimmer des Klaviers in die Lunge des Hauses zu verwandeln und dem wunderschönen Blumenleuchter seine Freiheit zurückzugeben.

Der erste Schritt bestand in der Wiederherstellung des oberen Teils des Kamins, indem der Beton, der den Kamin hielt, herausgestochen wurde, der Stein abgetragen wurde und alle Fugen mit Kalk erneuert wurden, damit er wieder atmen kann.

Der zweite Schritt bestand darin, den Boden und die Balken zu entfernen, so dass das halbe ‘Mädchenzimmer’ vom Wohnzimmer aus sichtbar blieb, bis es in das Schlafzimmer mit dem Baldachin integriert wurde.

Das doppelte Licht der Fenster des Wohnzimmers in seiner neuen Version durchflutet den Raum. Ich werde einen Spiegel auf der Plattform des oberen Fensters anbringen, damit die Sonnenstrahlen von der Decke und von den hellen Kalkfugen der gegenüberliegenden Wand abprallen. Eine Demonstration folgt in einem späteren Beitrag.


Published on: 7 Juli 2020  -  Filed under: Renovierung und Anpassung an Standards